Welcher Grund bremst mich aus?

Ein Coaching braucht man um alte Muster aufzubrechen. Das Aufbrechen von erlernten Mustern ist etwas vom schwierigsten im Leben. Irgendwann in der Vergangenheit waren die jetzt unerwünschten Verhaltensmuster dienlich um durchzukommen. Coaching soll… Weiterlesen

Wie isst man einen Elefanten?

Dieser Artikel handelt von Zielen und Elefanten. Ziele die wir uns setzen, müssen uns herausfordern. Das Ziel darf kein Rückschritt oder auf der Stelle treten sein. Wenn das Ziel bequem zu erreichen ist,… Weiterlesen

Das Meta-Monster

Seit Januar 2015 begleite ich als Co-Trainer eine NLP-Practitioner Ausbildungsstaffel. Neben dem Einkaufen von Snacks, Kaffee kochen, Tische rücken und Protokolle schreiben gehört das Betreuen von Übungsgruppen und Feedback geben zu meinen Aufgaben.… Weiterlesen

Lebenserfahrung und Schreibkompetenz Teil II

Nach längerer Pause habe ich mich wieder dem Kreativ schreiben Buch von Fritz Gesing gewidmet. Mein Eindruck ist der, das Absolventen von Persönlichkeitsentwicklungsausbildungen gut vorbereitet sind, einen eigenen Roman zu schreiben. In meinem… Weiterlesen

Wie du wertschätzend und respektvoll Feedback geben kannst

Coaching ist ein personenbezogener Entwicklungsprozess zwischen Coaching Klient und Coach im beruflichen oder privaten Kontext. Man könnte meiner Ansicht nach auch lösungsfokusierte Kurzzeittherapie dazu sagen. Coaching funktioniert dann, wenn Freiwilligkeit, Wertschätzung, Vertrauen und… Weiterlesen

Lebenserfahrung und Schreibkompetenz

Gerade lese ich das Buch Kreativ Schreiben von Fritz Gesing. Ich spiele immer mal wieder mit dem Gedanken, ein Buch zu schreiben, mit viel sehen, hören, fühlen, riechen, aber auch scheitern und durchhalten.… Weiterlesen

Sich positive Gefühle aus der Vergangenheit für die Zukunft merken

Oder Kraftquellen aus der Vergangenheit für die Zukunft nutzen. In den NLP-Formaten geht es immer wieder darum, mit bestimmten Ressourcen Ziele zu erreichen oder Probleme zu bewältigen. Dabei sind die Ressourcen Gefühlserlebnisse die… Weiterlesen

Reden halten nach dem klassischen 5-Satz

Der ein oder andere von euch wird beruflich und privat früher oder später in die Situation kommen, eine Rede halten zu müssen. Eine Überzeugungsrede vielleicht. Ich will von meinem Standpunkt überzeugen und weiterkommen.… Weiterlesen

Überzeugungen entkräften, schlagfertig antworten

Vor einigen Tagen habe ich eine Email von einer Radioredakteurin bekommen. Sie wollte ein Telefoninterview mit mir führen zum Thema Schlagfertigkeit. Genauer Schlagfertigkeit nach dem Fußballspiel, wenn der eigene Verein verloren hat. Meine… Weiterlesen

Gelassenheit und Ungeduld

Ich bin wirklich ein ungeduldiger Mensch, der alles schnell abgearbeitet haben will. Sachen lege ich mir ungern auf Termin, wenn es sich vermeiden lässt. Wer weiß was noch kommt. Und wenn ich vorgearbeitet… Weiterlesen

Neues Spiel, Neues Glück

Gestern Morgen fuhr ich auf der Landstraße Richtung Heimat. Friedhofsbesuche an Allerheiligen standen auf dem Programm. Meine Geschwister und ich treffen uns jedes Jahr an Allerheiligen bei meinem Vater. Am Tag davor war… Weiterlesen

In einem guten Zustand an Versammlungen teilnehmen

Gleich findet eine Bewohnerversammlung im Mehrgenerationenwohnhaus statt. Als Bewohnerbeirat wird von mir erwartet, an solch einer Veranstaltung teilzunehmen. Wir wollen mit der Methode World Café Fragen zur Hausgemeinschaft und Autonomie und Fürsorge bearbeiten.… Weiterlesen

Interaktion mit Menschen

Der Umgang mit Menschen ist oft schwierig. Das kenne ich nur zu gut aus meinem beruflichen Alltag, der Familie oder meinen Ehrenämtern. Mit den Jahren wird man besser, dann passiert mal wieder was… Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation. Eine Einführung

Zuerst einmal geht es in der GFK um die Bedürfnisse aller Parteien. Die Unterschiedlichkeit wird anerkannt. Alles was wir tun, tun wir um uns Bedürfnisse zu erfüllen. Jeder Mensch hat immer „gute Gründe“… Weiterlesen

Positiv-Zielrahmen

Gestern saß ich mit Freunden beim Wasserpfeife rauchen. Die meisten Themen drehten sich um Studium, Beruf, Karriere und Familienplanung. Ziele im Leben und das Reden darüber, dachte ich. Heute Morgen gingen mir die… Weiterlesen

Das Schaf

Nachdem mein Theater Rhetorik Stimme Kurs vorbei ist, sortiere ich die vielen Unterlagen. Dabei bin ich auf diesen Text gestoßen. Streit ist ja auch mein Thema. Habt Ihr auch solche Texte/Märchen/Fabeln zum Thema… Weiterlesen

(k)einem Streit aus dem Weg gehen Teil II

Konflikte gehören zum Leben und werden häufig als etwas Negatives angesehen, da sie oft ungelöst bleiben und die Beteiligten darunter leiden und keinen Ausweg finden. Konflikte machen Unterschiede deutlich – Unterschiede im Denken,… Weiterlesen

Das PUZZLE Model

P Problem U Ursache Z Ziel Z Zusätzliche Ressourcen L Lösungsweg E Effekt Mit dem PUZZLE Model versucht der Berater (= Coach) Informationen über Ziele oder erwünschte Veränderungen seines Klienten (=Coachee) geeignet zu… Weiterlesen

Unglück ist eine Frage der Sichtweise

Reframing (Umdeutung): Inhalte werden in einen neuen Rahmen gestellt. Dadurch ändert sich die Bedeutung. Was bedeutet ein heftiger Regenguss? Es ist eine schlechte Nachricht, wenn man ohne Regenmantel draußen rumläuft. Es ist eine… Weiterlesen

Glaub an deine Grenzen und sie gehören dir

In Prag bin ich an einer Tafel vorbei gelaufen, auf der Leute mit Kreide schreiben konnten, was sie tun wollen, bevor sie sterben. Die meisten wollen heiraten. Selbstverwirklichung. Ein wunderbares Selbstcoaching Thema. Dazu… Weiterlesen

(k)einem Streit aus dem Weg gehen

Im letzten Monat kam ich oft in Konfliktsituationen. Wer mich kennt weiß, ich will in nix reinkommen. Meine Rolle ist die des Harmonizers. Warum eigentlich? Und wenn ich mich streite ist das schlimmste,… Weiterlesen

Wie man Nein sagt, wenn andere ein Ja wollen

Es gibt Momente da denkt man sich, was mach ich hier eigentlich. Ist das noch was ich will? Oder verrenn ich mich in etwas? Ist es Zeit aus der Geisterbahn auszusteigen und was… Weiterlesen

Vergeben, wenn es nur so leicht wäre

Vergeben, aus irgend einem Grund fällt es uns schwer Leuten, mit denen wir noch eine Rechnung offen haben, zu vergeben. Lieber wünschen wir ihnen die Pest an den Hals und überlegen uns, wie… Weiterlesen

Wie ich durchhalte, wenn ich hinschmeißen will

Der kleine Hase macht eine Ausbildung bei dem strengen Hirsch. Schon nach kurzer Zeit merkt der kleine Hase, daß er keine Lust mehr hat und er den Hirsch nicht leiden kann. Vater Hase… Weiterlesen

„Am Ende stellt…

„Am Ende stellt sich die Frage: Was hast Du aus Deinem Leben gemacht? Was Du dann wünscht, getan zu haben, das tue jetzt.“ Erasmus von Rotterdam