Wunder gibt es immer wieder

image

Dieses Wochenende hatte ich wieder Studium. Ich habe innerhalb des Blocks Führung und Coaching lösungsorientierte Fragen kennengelernt. Wir haben auf zwei PowerPoint Folien auch die Wunderfrage abgehandelt.

Von dieser Fragetechnik soll dieser Artikel handeln.

 

Die Wunderfrage wird dann eingesetzt, wenn Menschen über Probleme sprechen und sich im Kreis drehen. Die Gedanken drehen sich nur um das Problem. Wenn Lösungsideen und Energien fehlen, greife nach der Wunderfrage.

 

Du schläfst abends ein und über Nacht passiert ein Wunder. Das Problem, welches du lösen wolltest, ist schon gelöst. Einfach so.

Du hast es nicht mal gemerkt.

Und du weist nicht mal wie das Wunder geschehen ist, weil du geschlafen hast.

 

Woran wirst du am Morgen, wenn du aufwachst erkennen, dass ein Wunder passiert ist?

 

Und woran merkst du es noch?

 

Woran merken es andere, dass ein Wunder geschehen ist und dein Problem weg ist?

 

Diese Methode ist geeignet, die gewünschten Zustände und die notwendigen Handlungsschritte zu verbildlichen und festzuhalten.

 

Die Wunderfrage erlaubt einem, sich vorzustellen, was man erreichen will, wie man leben will und wie das ganze ausgestaltet sein soll.

Advertisements