Das Leben ist kein Wunschkonzert, aber manchmal spielt es Dein Lieblingslied

image

Diesen Monat habe ich ein nebenberufliches Studium zum Master of Arts in Supervision, Organisationsberatung und Coaching an der Hochschule Kempten angefangen. Ich habe so lange mit dem Gedanken gespielt, nochmal zu studieren und einen staatlich anerkannten Abschluss im Coaching Bereich zu erwerben und nun wird der Wunsch Wirklichkeit. Der Weg ist das Ziel. Die nächsten drei Jahre werden eine Reise, mit Veränderungen an die ich jetzt noch garnicht denken kann. Wünscht mir Glück!

Gestern haben wir in meiner Supervisionsgruppe ein Poster mit verschiedenen Feldern zum ausfüllen, ausmalen, reflektieren und Querverbindungen ziehen, ausgeteilt bekommen. Das Business Model Canvas Poster kann hier als PDF-Datei heruntergeladen und dann in verschiedenen Größen ausgedruckt werden: 

http://fa.ltings.de/geschaeftsmodell-canvas/

Ich möchte das Sheet/Poster euch treuen Lesern meines Blogs nicht vorenthalten. Ich finde die Beschriftung des Posters macht Spaß und erinnert an Basteln mit bunten Farben. Das Sheet/Poster soll dabei helfen, sich mit Produkten oder Dienstleistungen selbständig zu machen. In unserer heutigen Zeit sind wir selbst als Angestellte im Vorstellungsgespräch „Die Marke Ich“ oder eine „Ich-AG“, sodas ich das Poster auch wertvoll finde für alle Angestellten, die sich über Ihre Stärken und Schwächen und Möglichkeiten als Angestellter Klarheit verschaffen wollen.

 

Advertisements