Dickens Pattern

image

Eines meiner liebsten NLP Formate ist Dickens Pattern. Das Format ist einfach und eignet sich super im Selbstcoaching. Wenn ihr eine hinderliche Überzeugung habt, könnt ihr diese damit auflösen.

NLP bezeichnet eine Reihe von Kommunikations- und Selbstmanagementtechniken, die in viele andere Coaching-Schulen Einzug gehalten haben. Sie dienen unter anderem der Zielerreichung, dem Stressmanagement und der Bewusstmachung der eigenen Ressourcen. Eine Grundannahme im NLP ist, dass im Menschen alle Ressourcen angelegt sind, die er braucht, um seine Probleme zu lösen.

Tausche hinderliche Überzeugungen (Glaubenssätze) gegen neue, nützliche ein. In diesem Format werden Nachteile, Kummer und Schmerzen mit dem alten Glauben verknüpft. Es ist wichtig, dabei für kurze Zeit den Schmerz assoziiert zu erleben. Nur wenn Du Deinem Gehirn ganz deutlich zeigst, was der alte Glaube Dich geistig, emotional, spirituell, finanziell kostet, schaffst Du es einen Antrieb dafür zu erzeugen, diesen Glauben zu beseitigen. Frage Dich daher:

Beantworte zur Vorbereitung die folgenden Fragen für jeden Deiner einschränkenden Glaubenssätze.

  1. Was hat es mich bereits in der Vergangenheit gekostet, diesen Glauben auf­rechtzuerhalten?
  2. Was kostet es mich gerade jetzt in der Gegenwart?
  3. Und was wird es mich geistig, emotional, spirituell und finanziell in der Zu­kunft kosten, wenn ich diesen Glauben nicht heute ein für allemal beseitige?

Suche dann nach einem neuen, passenden Glaubenssatz (oder mehreren) und er­setze den alten Glauben durch einen neuen. Streiche voller Leidenschaft den alten Satz durch. Zerstöre ihn. Formuliere zum Beispiel statt „Ich bin dafür zu alt“ – „Durch mein Alter besitze ich Erfahrung die ich weitergeben kann“, dann trällere den alten Satz mit einer völlig überzogenen und lächerlichen Stimme daher. Sage „mein alter Glaubenssatz war: Ich bin dafür zu alt. Das ist völliger Blödsinn. Richtig ist: Durch mein Alter besitze ich Erfahrungen die ich weitergeben kann!“ Nimm dann Deine neuen Glaubenssätze und gehe in die Zukunft damit. Was wird sich in Deinem Leben verändern, wenn Du 1,3,5,10 und 20 Jahre mit diesen neuen Glaubenssätzen lebst? Genieße die inneren Bilder, Geräusche und Gefühle. Erschaffe Dir dabei ein neues Lebenskonzept.

Advertisements